Kursangebot für Partner

Wir machen unsere Partner fit für die xSuite!

Alle Seminare beginnen am ersten Tag um 10:00 Uhr und enden gegen 17:00 Uhr.

 

 

Partnertraining Grundlagen Technik - xFlow Orders

Über uns > ACADEMY > Kurse für Partner

Kursübersicht

Kursnummer
FGT-06
Standort
Ahrensburg I Dortmund
Sprache
Deutsch
Kursart
Projektpartner (xSuite for SAP)
Kosten:
800 EUR zzgl. MwSt. pro Person

Termine hier online anfragen

Mit dem Modul zur Auftragsabwicklung erfolgt eine optimale Ergänzung zur Best Practice-Lösung xFlow Invoice. xFlow Orders unterstützt den Anwender durch eine workflowbasierte Bearbeitung. Der Grundlagenkurs Technik xFlow Orders stellt den erweiterten Einstieg in die Ausbildungs- und Zertifzierungsreihe für Partner dar.
 
Die Lerninhalte des Kurses sind zunächst technisch orientiert, da die technische Basis von xFlow Orders erläutert und anhand einer Beispielinstallation aufgezeigt wird. Hierbei werden sowohl die Abhängigkeiten zu den eingesetzten Basis-Systemen (SAP), als auch die Eingliederung der einzelnen Module und Features in das Basis-System berücksichtigt.
 
Im weiteren Verlauf des Kurses werden die technisch orientierten Inhalte durch Workflowprozesse, die im Vertrieb genutzt werden, erweitert. Zur Vertiefung der übermittelten Lerninhalte werden die Teilnehmer in Übungseinheiten mit Beispielkonfigurationen vertraut gemacht und können selbst an einem Schulungssystem den Lernerfolg kontrollieren.
 
Die Zielgruppe für diesen Kurs sind Berater von neuen Partnern und im Rahmen der Re-Zertifizierung auch bestehende Partner.


Inhalt:

  • Theoretische Beschreibung und Aufbau der Lösung
  • Die technischen Features im Einzelnen
  • Die verschiedenen Module/Lösungen
  • Beschreibung der technischen Abläufe
  • Einfache, praktische Übungen
  • Prozesse und Best Practice
 

Voraussetzung:

  • Grundkenntnisse SAP (Archive Link, SD)
  • Betriebswirtschaftliches Grundverständnis im Vertrieb
  • Teilnahme an dem Kurs FGT-01
  • Teilnahme von zwei Mitarbeitern pro Unternehmen

 
Ziel:

  • Verstehen (prozess-)technischer Zusammenhänge
  • Vollständige Installation der Lösung in ein SAP-System
  • Basis-Customizing der Lösung für einen Buchungskreis bzw. eine Einkaufsorganisation und das Modul MM
  • Kennenlernen wichtiger „Best Practice“-Einstellungen