Aktuelle Nachrichten

News (66)

RSS FEED

WMD Group als Aussteller auf dem Procurement Summit 2019

15.05.2019

 

Der SAP-Partner und Veranstaltungssponsor zeigt Digitalisierungsstrategien für Einkaufsabteilungen

 

„Digitalisierung und Innovation im Einkauf“ lautet das Konferenzmotto der neuen Messe für den Einkauf, die vom 17.-18. Juni 2019 zum zweiten Mal in Hamburg stattfindet. Dabei unterstützen die SAP-integrierten Lösungen für durchgängige Einkaufsprozesse der WMD Group – der Softwarehersteller ist Aussteller auf dem Procurement Summit im Millerntorstadion. 
 

Auf dem Procurement Summit 2019 erwarten die Teilnehmenden zwei Tage mit hochkarätigen Speakern, Diskussionsrunden mit führenden Experten sowie Workshops von und für Einkaufsprofis. Als Softwarehersteller und Experte für Geschäftsprozessoptimierung präsentiert sich die WMD Group auf der Fachveranstaltung. Mit den SAP-integrierten xSuite-Lösungen ermöglicht sie eine durchgängige Gestaltung der Einkaufsprozesse, von der Erstellung interner Beschaffungsanträge bis zur Bestellung, über die automatische Prüfung der eingehenden Bestellbestätigungen bis hin zur Bearbeitung der Rechnungen.

Mit der xSuite werden Bestellanforderungen und Bestellungen erstellt, geprüft und freigeben. Der Zugriff auf die Lösung findet über SAP GUI, Fiori oder Web statt. Die xSuite bietet eine zentrale Übersicht über Bestellungen, rollenbasierte Freigabetabellen, benutzerfreundliche Oberflächen und ein revisionssicheres Workflow-Protokoll. An die Beschaffungslösung schließt sich das Modul für Auftragsbestätigungen an. Dieses gleicht eingehende Auftragsbestätigungen und Bestellungen in SAP automatisch miteinander ab und macht Abweichungen sofort kenntlich. So erhält der Einkauf eine sofortige Übersicht, kombiniert mit integrierter Lieferantenkorrespondenz. Durch Integration der Lösung zur elektronischen Annahme und Verarbeitung eingehender Rechnungen entsteht ein durchgängiger P2P-Prozess (vom Bestellen bis zum Bezahlen).

WMD stellt auf der Messe außerdem weitere Lösungen aus seinem Portfolio für die Archivierung und das Aktenmanagement vor. Durch Einsatz digitaler Lieferantenakten und eines zentralen Archivsystems erhalten die beteiligten Fachbereiche größtmögliche Transparenz, bereichsübergreifenden Zugriff, schnelle Arbeitsprozesse und sorgen in Verbindung mit einer Procure-to-Pay-Lösung für eine höhere Zufriedenheit bei Lieferanten. Standardprozesse wie die Beleglesung und Archivierung lassen sich dabei ideal in die „xSuite Cloud Platform“ auslagern, so dass für diese Prozesse keine eigenen Ressourcen notwendig werden.
 
Veranstaltungsdaten:
Procurement Summit 2019
Millerntorstadion Haupttribüne: Harald-Stender-Platz 1, 20359 Hamburg
17. Juni - 18. Juni 2019

Mehr Information und Anmeldung: https://procurementsummit.de/anmeldung

procurement summit