xFlow Procurement for SAP

Vom Beschaffungsantrag bis zur Bestellung

Mit der WMD Beschaffungslösung erfolgt eine optimale Ergänzung zur Best
Practice-Lösung xFlow Invoice (Eingangsrechnungsverarbeitung). Wir sprechen damit die Einkaufsabteilung in Unternehmen an, die das SAP Modul MM verwenden. Wir liefern Ihnen eine Best Practice-Lösung aus, die bereits im Standard ein umfangreiches Funktionsangebot liefert und schnell und einfach in Ihrem Unternehmen eingeführt werden kann. Über einfache Anpassungen kann der Bestellprozess optimal auf Ihre Anforderungen abgestimmt werden. Der Zugriff auf die Lösung erfolgt über SAP GUI, Fiori oder xFlow Web.
MEHR LESEN
Beschaffung
SAP Partner

xSuite® - SAP-zertifiziertes Gesamtkonzept für durchgängige Prozesse

xFlow Procurement for SAP

Vom Beschaffungsantrag bis zur Bestellung. SAP-integriert und -zertifiziert als Best Practice-Lösung für den Einkauf, der das SAP Modul MM verwendet. Mit hoher Transparenz und mobilen Freigaben. Ideal für eine P2P-Lösung (Bestellen & Bezahlen).
Freigabe Bestellung

Freigaben innerhalb und außerhalb von SAP ERP

Der gesamte Bestellprozess kann mit dieser Lösung ideal auf Ihre Unternehmensanforderungen abgestimmt werden. Sie optimieren damit Ihren internen Beschaffungsprozess, gestalten ihn transparenter und wirken so auf eine hohe Anwenderakzeptanz hin. Sie können mit xFlow Procurement SAP-Bestellanforderungen und SAP-Bestellungen erstellen, prüfen und freigeben. Der Zugriff auf die Lösung erfolgt über SAP GUI, Fiori oder xFlow Web. Rollenbasierte Freigabetabellen, benutzerfreundliche Oberflächen sowie ein revisionssicheres Workflow-Protokoll im PDF-Format sind nur einige Merkmale dieser Lösung.

Management Summary SAP

Anbindung von Shopsystemen

Online-Shopsysteme der Lieferanten können einfach und komfortabel an xFlow Procurement angebunden werden, sodass ein direkter Absprung in das Shoppingsystem möglich wird. Die gewünschten Artikel werden ausgewählt, der Warenkorb wird komplett von xFlow übernommen und kann so im nachfolgenden Freigabeprozess direkt berücksichtigt werden.

Feeder erstellen Fiori

Die Leistungsmerkmale in der Übersicht

  • Flexible Gestaltung der einzelnen Workflowschritte
  • Auslieferung einer Best Practice-Lösung
  • Verlinkung mit offenen Katalogsystemen via WMD Customizing/Upload
  • Verlinkung zu Archivsystemen mittels ArchiveLink
  • Rollenbasierte Freigabetabelle
  • n-stufige Prüfung und Freigabe
  • Benutzerfreundliche Oberflächen
  • Beschaffungsübersicht
  • Revisionssicheres Workflowprotokoll im PDF-Format
  • Nutzung aller zentralen xFlow-Basiskomponenten

Sind Sie überzeugt?

Wir sind Online , um zu helfen. Nehmen Sie Kontakt mit unserem Vertriebsmitarbeiter Franko Mustermann .
klosterfrau
alk
emery
havi
schnellecke

Klosterfrau Berlin GmbH

Die geglückte Zusammenführung des Bestellens und Bezahlens auf elektronischem Wege bedeutet für unser Unternehmen einen deutlichen Fortschritt. Alle Vorgänge von der Bestellanforderung über die Bestellung selbst, den Wareneingang, die Rechnungsprüfung und -freigabe sind nun als ein zusammenhängender Vorgang ersichtlich, der komplett nachvollziehbar, einsehbar und sehr schnell bearbeitbar geworden ist

Mikis Rolke
IT & Kommunikation
Klosterfrau Berlin GmbH
Laden Sie die Fallstudie herunter

ALK-Abelló

So können wir mit der gleichen Technologie neben Rechnungen auch Dokumente aus anderen Unternehmensbereichen wie Beschaffung oder Auftragseingang bearbeiten.

Charlotte Trads Olesen
Senior SAP Consultant
ALK-Abelló
Laden Sie die Fallstudie herunter

Emery Oleochemicals

Mit WMD xFlow sind wir in der Lage, unseren P2PProzess weltweit zu standardisieren und erreichen damit ein neues Level der Performance und Zufriedenheit sowohl unserer Mitarbeiter und des Managements als letztendlich auch unserer Lieferanten.

Ramesh Kana
Senior Vice President, Chief Financial Officer and Chief Transformation Officer
Emery Oleochemicals
Laden Sie die Fallstudie herunter

HAVI Logistics IS GmbH

Bei WMD gefällt uns besonders gut, dass der Workflow zwar in SAP erfolgt, ihn aber auch Nicht-SAP-Anwender über den Web Client einsehen können. Ihre Ansicht ist dann exakt dieselbe, wie die eines SAP-Anwenders. Auch die guten Erkennungsraten der von WMD angebotenen OCR-Komponenten haben uns überzeugt.

Holger Voss
Senior Process Engineer
HAVI Logistics IS GmbH
Laden Sie die Fallstudie herunter

Schnellecke Logistics AG & Co.KG

Eingangsrechnungslösungen auf SAP-Basis gibt es mehrere, doch kaum ein Hersteller bietet wie WMD einen SAP-zertifizierten Gesamtprozess. Dies war für uns mit ausschlaggebend.

Bernd Grimm
Senior Manager IT
Schnellecke Logistics AG & Co.KG
Laden Sie die Fallstudie herunter